Lost Places – Verloren in Raum und Zeit

March 14, 2016  •  Kommentar schreiben

_S3A0141 Einst herrschaftliche Villen, entweihte Klöster, weitläufige Industrieruinen oder nicht mehr genutzten militärische Anlagen – Lost Places ziehen ihre Faszination aus dem Charme des Vergänglichen. Die Objekte im Zerfall bieten eine inspirierenden Kulisse, um Neues entstehen zu lassen.

Bei dieser Workshopreise im Juli ins belgische Leuven steht den Teilnehmern ein exklusiver Lost Place zur Verfügung. Das ehemaligen Kloster Salve Matre mit seinen Wirtschaftsräumen und Nebengebäuden bietet eine Fülle von Fotomotiven, zu denen wir mit unseren beiden Modellen uneingeschränkten Zugang haben. Wie gesagt, die Location ist außergewöhnlich und damit genug Zeit für die Entdeckungsreise und das Inszenieren von Fashion bis Akt bleibt, ist dieser Workshop auf drei Tage angelegt. Dabei verteilen sich zwei Referenten und zwei Modelle auf maximal 12 Teilnehmer – also gibt es zwei kleine Gruppen a sechs Teilnehmern… Weitere Informationen


Kommentare

Keine Kommentare veröffentlicht.
Wird geladen...